Schüler freuen sich über neues Pausen-Spielzeug

Coesfeld.

Neues Spielzeug für die Pausen soowie Sitzbänke für die Klassenräume hat die Laurentius-Schule mit Unterstützung der VR-Bank Westmünsterland angeschafft. Diese hatte im Rahmen ihrer Bildungsinitiative 1.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Alle Schüler und Lehrer bedankten sich am letzten Schultag vor den Osterferien im Rahmen ihres Frühlingssingens in der Turnhalle bei der VR-Bank, vertreten durch Thomas Borgert. Borgert berichtete, dass seit dem Start der Bildungsinitiative im Jahr 2008 fast 300 Schulprojekte an Grund- und weiterführenden Schulen mit über 300.000 Euro unterstützt worden seien.

2015 Coe LaurentiusGS Bewegungsspiele AZ web
Die Kinder der Laurentius-Schule mit Schulleiterin Regina Harbig demonstrierten Thomas Borgert von der VR-Bank die neuen Pausenspiele.(Foto: AZ, Coesfeld)
Top