Alles in Bewegung

Borken.

Unter dem Motto „Alles in Bewegung“ veranstaltete die Montessori-Gesamtschule ihre Kultur-Projektwoche. Zur Vorstellung ihrer Ergebnisse einer bewegten und bewegenden Projektwoche waren auch die Eltern und weitere Interessierte eingeladen.

Das Programm reichte von Animationsfilmen mit bewegten Bildern über zahlreiche Workshops zu verschiedenen Tanzformen und Formen der Körperarbeit bis zum Bau eines Floßes. Auch eine „Kettenreaktionsmaschine“ und die Sammlung von Geräuschen (field recording) und deren Komposition zu einem Klangmenü wurden vorgestellt. Ermöglicht und unterstützt wurde diese Projektwoche nicht nur personell durch zahlreiche Künstler und (Bewegungs-)Experten, u.a. dem Boxsportverein ASV Einigkeit Bocholt, einer Fotografin sowie drei ehemaligen Schüler/innen, die eine Tanzausbildung durchlaufen haben, sondern auch durch die VR-Bank Westmünsterland, die diese Projektideen als überzeugend erachtet hatte und mit 1.000 € finanziell unterstützte.

2015 Bor Montessori GS Alles in Bewegung 2 web

Top