„Ein großartiges Experiment“ - Sekundarschüler haben Stratosphären-Ballon aufsteigen lassen

Rosendahl-Osterwick.

Zahlreiche Schüler haben sich auf dem Schulhof vor der Sekundarschule Legden Rosendahl versammelt, um das Spektakel zu verfolgen. Dort findet ein Unterricht der besonderen Art statt. Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Naturwissenschaften lässt die Mitschüler an einem großartigen Experiment teilhaben. Sie lassen einen Stratosphären-Ballon aufsteigen.
weiterlesen...

„Investition in die Zukunft“

Coesfeld.

Endlich kann die ganze Klasse einen Versuch in Chemie genau verfolgen, ohne dass am Pult Gedränge entsteht, wenn Lehrer David Rehmann ein Experiment durchführt. Auch in Biologie beobachten die Schüler seit Neuestem über einen Beamer vergrößerte Insekten. Denn die Kreuzschule hat eine neue Errungenschaft: Eine Dokumentenkamera, die Bilder oder Experimente über einen Beamer auf eine Leinwand projiziert und somit einen größeren Praxisbezug im Unterricht ermöglicht.
weiterlesen...

Das "Phänomen Strom"

Vierte Klassen der Grundschule Dernekamp beschäftigen sich experimentell mit dem Thema Energie

Dülmen.
An gleich mehreren Stationen konnte sich der Besucher der Klasse 4a der Grundschule Dernekamp rund um das Thema Strom und Energie informieren. Die 27 Viertklässler hatten sich - genau so wie alle anderen vierten Klassen - experimentell mit dem Phänomen Strom beschäftigt, und zeigten jetzt, was dabei herausgekommen ist.
weiterlesen...

Frischer Wind auf dem Pius-Schulhof

Schüler gestalten Mauer zum Thema erneuerbare Energien
weiterlesen...

Internetbörse für Praktikums- und Lehrstellen

Stadtlohn.

„Bildung legt den Grundstein für eine erfolgreiche Berufskarriere, eine Investition in Bildung ist daher auch eine Investition in die Zukunft.“ Mit diesen Worten unterstrichen Elisabeth Hüls, Vorsitzende der Stiftung Aktive Bürger Borken Stadtlohn und Umgebung, und Berthold te Vrügt, Vorstand der VR-Westmünsterland
weiterlesen...

Kinder in ihrer Entwicklung fördern und begleiten

VR-Westmünsterland Bildungsinitiative unterstützt vielfältige Projekte in Schulen der Region
weiterlesen...

Kreative Ideen für Windräder

Das Pictorius-Berufskolleg Coesfeld lud zur großen Installation ein | Schüler präsentierten ihre Visionen
weiterlesen...

Lambertischüler mit neuem Werkzeug ausgestattet

Coesfeld.Wenn die Grundschüler der Lamberti-Schule in Zukunft mit neuen Feilen, Hammern oder Schraubendrehern kunstvolle Dinosaurier aus Holz schaffen, ist das einer Spende der VR-Bank Westmünsterland über 1.000 Euro zu verdanken.
weiterlesen...

Mehr Wissenschaft in Burlo

Borken-Burlo.

Neue Materialien für eine nachhaltige Stärkung im Bereich Naturwissenschaft und Technik im Sachunterricht hat jetzt die Astrid-Lindgren-Schule in Borken-Burlo erhalten. Vier nagelneue Forscherkisten mit Unterrichtsmaterialien zu den Themen "Brücken - und was sie stabil macht", "Schall - was ist das?", "Schwimmen und Sinken" sowie "Luft und Luftdruck"
weiterlesen...

Mit kreativen Ideen Veränderungen anstoßen und Impulse setzen

Zehn Jahre Bildungsinitiative der VR-Bank Westmünsterland: eine Erfolgsgeschichte

Westmünsterland. Die Zahlen sprechen für sich: 420 Projekte hat die VR-Bank Westmünsterland in den vergangenen zehn Jahren mit ihrer Bildungsinitiative gefördert. Mittlerweile haben fast alle Schulen in der Region Westmünsterland eigene Aktionen durchgeführt. Die VR-Bank hat ihre Ideen mit insgesamt knapp 500.000 Euro finanziell unterstützt.
weiterlesen...

Nao ist da!

Borken.

Am Remigianum Borken liegt seit diesem Schuljahr ein Hauch von Sciencefiction in der Luft. Dafür sorgt ein neues Mitglied der Informatikfachschaft: NAO, ein vollständig programmierbarer, autonom agierender, humanoider Roboter.
weiterlesen...

Neuanschaffungen für schülerorientierten Physikunterricht in der St.-Anna-Realschule

Stadtlohn.

Der schülerorientierte Physikunterricht an der St.-Anna-Realschule hat einen hohen Stellenwert. Bereits im vergangenen Schuljahr wurden für den siebten Jahrgang Bausätze rund um das Thema „Optik“ angeschafft, mit denen die Schülerinnen und Schüler in Partnerarbeit Versuche durchführen können. Jetzt konnten weitere Unterrichtsmaterialien angeschafft werden, die den Schülerinnen und Schülern des zehnten Jahrgangs selbstständiges Forschen und Lernen in Teams ermöglicht.
weiterlesen...

Neugierige Forscher in der OGS

Gescher.

Schüler und Schülerinnen der OGS Brüder-Grimm-Schule in Gescher entdecken und experimentieren rund um das Thema „Erfindungen die die Welt verändern"
weiterlesen...

Präsentationstag der Herbstakademie aha!

Dülmen.

Eine Neuauflage erlebte die Herbstakademie AHA des Annette-von-Droste-Hülshoff Gymnasiums in Dülmen. Dabei konnten sich die Lehrer über mangelndes naturwissenschaftliches Interesse vonseiten der Jugendlichen nicht beklagen. "Ganz im Gegenteil", macht Schulleiter Gregor Leydag deutlich. "Die Herbstakademie fördert das Interesse zusätzlich.
weiterlesen...

Programmieren wie im echten Leben

Lambertischule hat mit „Lego WeDo“ 2.0 neues Lernangebot

Coesfeld. Lutz und Lasse tüfteln mit Elementen aus dem Lego-Bausatz WeDo 2.0 an einer Sortiermaschine. Auf einem Tablet bekommen die beiden Viertklässler der Lambertischule Schritt für Schritt Hinweise, wie sie ihre Maschine zusammensetzen müssen. „Das ist manchmal ganz schön anstrengend“, verrät Lasse. „Aber gemeinsam schaffen wir das“, versichert sein Schulkamerad Lutz.

weiterlesen...

Schaltungen selbst gemacht

Coesfeld.

Seit Beginn dieses Schuljahrs verfügt das Pius-Gymnasium in Coesfeld wieder über eine Elektronik-AG: „Es war uns dank der großzügigen Unterstützung der VR-Westmünsterland Bildungsinitiative möglich, das hochprofessionelle Programmpaket Circuit Design anzuschaffen“, so Thomas Wenning, Leiter der AG.
weiterlesen...

Schüler lernen fürs Leben mit dem Logo-Modul

Ein Technikkurs bringt Jugendliche und örtliche Unternehmen zusammen.
weiterlesen...

Schüler wollen der Windkraft Flügel verleihen

Coesfeld.

Erneuerbarer Energie Flügel verleihen, das möchten Schülerinnen und Schüler des Pictorius-Berufskollegs in Coesfeld. Sie wollen deshalb ein Kunstprojekt zur Windkraft auf den Weg bringen. Im Rahmen der Regionale 2016 soll auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern im westlichen Münsterland eine Installation von Windrädern Gestalt annehmen. Projektpartner ist das Künstlerdorf Schöppingen. Die Mikro-Windanlagen stellen die Jugendlichen des Berufskollegs aber nicht allein her, sondern rufen Klassen anderer Schulen auf, sich an der Aktion zu beteiligen.
weiterlesen...

Technik-AG freut sich über Werkzeug

Coesfeld.

Über Bohrmaschinen, Sägen und weiteres mobiles Werkzeug im Wert von 1.800 Euro freut sich die Technik-AG des Gymnasiums Nepomucenum mit ihrem Lehrer Achim Willenbrink (r.). Thomas Borgert (l., VR-Bank) übergab gestern offiziell die Spende der VR-Westmünsterland Bildungsinitiative und machte sich mit Schulleiterin Angela Bülo ein Bild vom Einsatz der Werkzeuge.
weiterlesen...

Wenn Schüler Roboter bauen

Coesfeld.

Mit neuen Roboter-Bausätzen überraschte Thomas Borgert von der VR-Bank Westmünsterland gestern Nachmittag die Roboter-Arbeitsgemeinschaft im Gymnasium Nepomucenum. Das Geldinstitut hat das Material aus dem Etat seiner Bildungsinitiative zur Verfügung gestellt. Thomas Borgert – bis zu seinem Abitur 1979 selbst einmal Nepomucener – staunte über den
weiterlesen...

Top